Herzlich Willkommen

Schön das Sie da sind! Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu unseren Veranstaltungen, Partyfotos und auch zu Booking's.

 

Lade Video...

10 Jahre Eine Reise in die Jugend

   Samstag, den 05. November 2016

Das kann man nicht beschreiben. Diese Party muss man erleben!

 

Das Cloppenburger Wochenblatt und das Sonntagsblatt für den Landkreis Cloppenburg  präsentieren die große originale 70/80er Jahre Party!

 

Wer hätte das gedacht? Die große 70/80er Party in der Stadthalle in Cloppenburg feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Was vor 9 Jahren als „Experiment“ gestartet ist, hat sich im Laufe der Jahre zur absoluten Kultparty entwickelt und am Samstag, den 5. November  ab 20 Uhr ist es endlich wieder soweit: Denn dann heißt es „10 Jahre 70/80er Party in Cloppenburg“

 

Diese Party ist weit und breit einzigartig, denn hier wurde mit ganz viel Herzblut etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in seine Jugend. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

 

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung und die Musik kommt ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn alle Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover  werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern. Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“ , „Maxi- Singles“ und “LP`s“ aus den 70er und 80er Jahren, ist das Repertoire dieser Revival Party schon etwas ganz besonderes.

Wenn sich der Plattenteller dreht, eine überdimensionale Disco-Kugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben taucht und eine authentische Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrundet, dann werden Erinnerungen wach.

 

Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgen drei klassische Biertheken, eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen Cocktails und Longdrinks und gegen den kleinen Hunger gibt es ein kostenloses Obstbuffet.

 

Also ein Appell an alle Revivalfans „Save the Date“ und schnell die Karten sichern!

Diese Party ist ein Muss für alle, die die Zeit der 70er und 80er Jahre „meine Jugend nennen“!

 

Einlass ist um 20.00 Uhr. Der Beginn ist um 21 Uhr. Eintrittskarten sind für 8,- Euro ab Oktober erhältlich bei der Stadthalle und dem Cloppenburger Wochenblatt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10,00 Euro.  Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr inklusive!

 

 

Vielen Dank, ihre Confusion Event Company

10 Jahre Eine Reise in die Jugend

   Samstag, den 05. November 2016

Auf zur vierten originalen 70/80er Jahre Party am Samstag, den 5. November in der Steverhalle in Senden!

 

Diese Party ist weit und breit einzigartig, denn hier wird mit ganz viel Herzblut und Liebe zum Detail etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in eine Zeit, die er „meine Jugend“ nennt. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

Denn wer erinnert sich nicht gerne an die „gute alte Zeit“. Was waren das damals noch Zeiten - die Party begann pünktlich um 20 Uhr abends und man musste nicht bis Mitternacht warten, wie es mittlerweile leider üblich ist. Die heutige Unart des „Vorglühens“ gab es früher nicht und „Alcopops“ waren ein Fremdwort. Es wurde fleißig getanzt bei handgemachter Musik in vielen Stilrichtungen. Die Musik hatte eine „Seele“ und kam ohne elektronische Beats aus. Wer das noch einmal erleben möchte, der ist herzlich eingeladen am Samstag, den 5. November ab 20 Uhr in der Steverhalle in Senden mitzufeiern,  wenn es zum dritten Mal heißt:

 

Auf zur großen originalen 70/80er Party in Senden!

Kultig und authentisch – das sind die Kennzeichen dieser Party. Die Musik kommt dabei stilgerecht und ausschließlich von originaler Schallplatte. Und das das so ist, kann live über Kameras, die an den Plattenspielern angebracht sind auf mehreren Großbildleinwänden verfolgt werden. Gezeigt werden außerdem viele Musikvideos und einzigartige Konzertmitschnitte aus dieser grandiosen Musikepoche. Diese versetzen den Gast dabei zurück in seine Jugend. Die original 70/80er Party ist in über 50 Städten seit Jahren; u.a. auch in Coesfeld und Dülmen ausverkauft und die Stimmung ist jedes Mal phantastisch. Eine aufwendige und professionelle Licht- Ton- und Videotechnik, eine gepflegte Gastronomie mit zusätzlicher Cocktailbar, einem kostenlosem Obstbuffet und Sektempfang bis 22 Uhr sorgen für den passenden Rahmen. Eine authentische Dekoration mit, Spiegelpuppen, und -Kugeln, sowie den legendären Zauberwürfeln sorgen für ein stilechtes Ambiente.

Dieses ist keine lieblose einfache Ü-30 Party –  hier ist alles authentisch und kultig. Der DJ ist ein Zeitzeuge und legt die Musik noch mit der Hand mit der Schallplatte auf. Von Abba bis Zappa- es stehen über 3.000 Titel von Schallplatte oder Video zur Auswahl. Die original 70/80er Party macht eine begeisternde Reise in die Vergangenheit  und ist für jeden ein Muss, der diese Zeit „meine Jugend“ nennt.

Karten gibt es ab Oktober für nur 7,- Euro in Senden im Rathaus, im Reisebüro Moll und bei Balster. In Ottmarsbocholt bei my store - mein Laden, in Dülmen im Reisebüro Moll und in Havixbeck bei der Parfümerie Palz. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10,- Euro. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr immer inklusive.

10 Jahre Eine Reise in die Jugend

   Samstag, den 12. November 2016

Die Sparkasse Westmünsterland präsentiert die 10. große 70/80er Jahre Party!

 

Wer hätte das gedacht? Die große 70/80er Party in der Bürgerhalle in Gronau feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Was vor 9 Jahren als „Experiment“ gestartet ist, hat sich im Laufe der Jahre zur absoluten Kultparty entwickelt und am Samstag, den 12. November  ab 20 Uhr ist es endlich wieder soweit: - dann heißt es

 

„10 Jahre original 70/80er Party“ in der Bürgerhalle in Gronau

 

Das kann man nicht beschreiben - diese Party muss man erleben!

Diese Party ist weit und breit einzigartig, denn hier wurde mit ganz viel Herzblut und Liebe zum Detail etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in seine Jugend. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung und die Musik kommt ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn alle Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover  werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern. Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“ , „Maxi- Singles“ und “LP`s“ aus den 70er und 80er Jahren, ist das Repertoire dieser Revival Party schon etwas ganz besonderes. Gezeigt werden außerdem viele Musikvideos und Konzertmitschnitte aus dieser grandiosen Musikepoche und diese versetzen den Gast dabei zurück in seine Jugend. Die original 70/80er Party ist in über 50 Städten ausverkauft und die Stimmung jedes Mal phantastisch. Eine aufwendige und professionelle Licht- Ton- und Videotechnik, eine gepflegte Gastronomie mit Cocktailbar, Cafébar, Obstbuffet, Bistro und Sektempfang sorgen für den passenden Rahmen. Eine authentische Dekoration mit dem berühmten mit 18.000 Spiegeln versehenen  VW-Käfer Baujahr 1972, Spiegelpuppen, und -Kugeln, sowie den legendären Zauberwürfeln sorgen für das passende Ambiente.

Wenn sich der Plattenteller dreht, eine überdimensionale Disco-Kugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben taucht und eine authentische Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrundet, dann werden Erinnerungen wach.

 

Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgt die große klassische Biertheke, eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen Cocktails und Longdrinks und gegen den kleinen Hunger gibt es ein kostenloses Obstbuffet.

 

Also ein Appell an alle Revivalfans „Save the Date“ und schnell die Karten sichern!

Diese Party ist ein Muss für alle, die die Zeit der 70er und 80er Jahre „meine Jugend nennen“!

 

Für alle Kunden der Sparkasse Gronau gibt es ab Oktober Vorteilskarten für nur 6,- Euro in den Filialen der Sparkasse Gronau. Weitere Karten im VVK sind dann erhältlich für 8,- Euro im Touristik Büro in Gronau. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 10,- Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr inklusive.

Die Reise in die Jugend

   Samstag, den 19. November 2016

Die originale 70/80er Jahre Kultparty am 3. Dezember im Waldhof in Vechta

 

Wer erinnert sich nicht gerne an die „gute alte Zeit“. Was waren das damals noch Zeiten, die Party begann pünktlich um 20 Uhr abends und man musste nicht bis Mitternacht warten, wie es mittlerweile leider üblich ist. Die heutige Unart des „Vorglühens“ gab es früher nicht und „Alcopops“ waren ein Fremdwort. Es wurde fleißig getanzt bei handgemachter Musik in vielen Stilrichtungen. Die Musik hatte eine „Seele“ und kam ohne elektronische Beats aus. Wer das noch einmal erleben möchte, der ist herzlich eingeladen am Samstag, den 3. Dezember im Waldhof in Vechta mitzufeiern,  wenn es wieder heißt:

 

Auf zur original 70/80er Kultparty!

 

Kultig und authentisch – das sind die Kennzeichen dieser Party. Die Musik kommt dabei stilgerecht und ausschließlich von originaler Schallplatte. Und das das so ist, kann live über Kameras auf den Plattenspielern verfolgt werden. Gezeigt werden außerdem viele Musikvideos und Konzertmitschnitte aus dieser grandiosen Musikepoche und versetzen den Gast dabei zurück in seine Jugend. Die original 70/80er Party ist in über 50 Städten ausverkauft und die Stimmung jedes Mal phantastisch. Eine aufwendige und professionelle Licht- Ton- und Videotechnik, eine gepflegte Gastronomie mit Cocktailbar, Cafébar, Obstbuffet, Bistro und Sektempfang sorgen für den passenden Rahmen. Eine authentische Dekoration mit dem berühmten mit 18.000 Spiegeln versehenen  VW-Käfer Baujahr 1972, Spiegelpuppen, und -Kugeln, sowie den legendären Zauberwürfeln sorgen für das passende Ambiente.

 

Dieses ist keine lieblose einfache Ü-30 Party – Nein, hier ist alles authentisch und kultig. Der DJ ist ein Zeitzeuge und legt die Musik noch mit der Hand auf. Von Abba bis Zappa- es stehen über 3.000 Titel von Schallplatte oder Video zur Auswahl. Die original 70/80er Party macht eine begeisternde Reise in die Vergangenheit  und ist für jeden ein Muss, der diese Zeit „meine Jugend“ nennt.

 

Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich. Diese sollte man sich schnell sichern für nur 7,- Euro in Vechta bei der Buchhandlung Vatterodt oder der Geschäftsstelle des Sonntagsblattes und der Rundschau. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 10,- Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr immer inklusive.

Eine Reise in die Jugend

   Samstag, den 26. November 2016

Das kann man nicht beschreiben. Diese Party muss man erleben!

 

Am Samstag, den 26 November ab 20 Uhr öffnen sich die Tore der Seestadthalle in Haltern zur traditionellen großen und originalen 70/80er Jahre Party!

 

Diese Party ist weit und breit einzigartig, denn hier wird mit ganz viel Herzblut und Liebe zum Detail etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in eine Zeit, die er „meine Jugend“ nennt. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

 

Denn wer erinnert sich nicht gerne an die „gute alte Zeit“? Was waren das damals noch Zeiten - die Party begann pünktlich um 20 Uhr abends und man musste nicht bis Mitternacht warten, wie es mittlerweile leider üblich ist. Die heutige Unart des „Vorglühens“ gab es früher nicht und „Alcopops“ waren ein Fremdwort. Es wurde fleißig getanzt bei handgemachter Musik in vielen Stilrichtungen. Die Musik hatte eine „Seele“ und kam ohne elektronische Beats aus. Wer das noch einmal erleben möchte, der ist herzlich eingeladen am Samstag, den 26. November ab 20 Uhr in der Seestadthalle in Haltern.

 

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung und die Musik kommt ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf der Großbildleinwand beobachten, denn die Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover  werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern. Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“ , „Maxi- Singles“ und “LP`s“ aus den 70er und 80er Jahren, ist das Repertoire dieser Revival Party schon etwas ganz besonderes. „Damals hatte die Musik noch eine Seele, war lebendig und handgemacht – genau das ist es, was der Musik heute fehlt “. Eine Aussage, die alle Zeitgenossen sicherlich bestätigen können. Weitere musikalische Höhepunkte am Abend bilden die vielen originalen Videos aus dieser Zeit. Live Konzert Ausschnitte von AC-DC, Supertramp, Pink Floyd, Phil Collins, Madonna, U2, Sweet, Boney M, Abba, u.v.m. auf einer Großbildleinwand sorgen für Gänsehaut pur.

 

Wenn sich der Plattenteller dreht, viele Disco-Kugeln die Tanzfläche in Regenbogenfarben tauchen und eine authentische Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrundet, dann werden Erinnerungen wach.

Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgen eine klassische Biertheke, eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen Cocktails und Longdrinks und gegen den kleinen Hunger gibt es ein kostenloses Obstbuffet.

 

Also ein Appell an alle Revivalfans „Save the Date“ und schnell die Karten sichern!

Diese Party ist ein Muss für alle, die die Zeit der 70er und 80er Jahre „meine Jugend nennen“!

Karten gibt es ab sofort für nur 7,- Euro bei der Halterner Zeitung in Haltern. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10,- Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr immer inklusive.

Das kann man nicht beschreiben. Diese Party muss man erleben!

   Samstag, den 03. Dezember 2016

Am Samstag, den 3. Dezember ab 20 Uhr öffnen sich die Tore der Gempthalle in Lengerich zur 11. traditionellen großen

 

70/80er Jahre Kultparty!

 

Wer hätte das gedacht – was vor 11 Jahren als kleine Party begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten Partys in der Gempthalle entwickelt. Diese Party ist mittlerweile Kult und weit und breit einzigartig. Denn hier wird mit ganz viel Herzblut und Liebe zum Detail etwas ganz besonderes geschaffen. Eine unglaubliche Zeitreise in die Vergangenheit, die jeden Gast mitnimmt in seine eigene Jugend. Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Da werden Erinnerungen wach an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“. Die beiden Jahrzehnte mit der besten „handgemachten“ Musik und den verrücktesten Outfits.

 

Die DJ`s sind selbst Zeitzeugen mit 30 Jahren Musikerfahrung und die Musik kommt ausschließlich und stilecht von originalen Schallplatten. Dass es sich dabei wirklich um die originalen Schallplatten handelt, kann man auf den Großbildleinwänden beobachten, denn alle Plattenspieler werden von Kameras begleitet. Auch die Plattencover  werden gezeigt und man kann sich bestimmt an die eine oder andere „Lieblingsplatte“ aus seiner Jugend erinnern. Mit einer Auswahl von über 3.000 „Singles“ , „Maxi- Singles“ und “LP`s“ aus den 70er und 80er Jahren, ist das Repertoire dieser Revival Party schon etwas ganz besonderes.

 

Wenn sich der Plattenteller dreht, eine überdimensionale Disco-Kugel die Tanzfläche in Regenbogenfarben taucht und eine authentische Dekoration mit Zauberwürfeln und Prilblumen das Bild abrundet, dann werden Erinnerungen wach.

Für die passende Erfrischung zwischendurch sorgen zwei klassische Biertheken, eine große Cocktailbar mit über 30 verschiedenen Cocktails und Longdrinks und gegen den kleinen Hunger gibt es ein kostenloses Obstbuffet sowie kleine „Leckereien“ aus dem bekannten „Hexenhäuschen“ in Lengerich.

 

Also ein Appell an alle Revivalfans „Save the Date“ und schnell die Karten sichern!

Diese Party ist ein Muss für alle, die die Zeit der 70er und 80er Jahre „meine Jugend nennen“!

 

Einlass ist um 20.00 Uhr. Vorteilskarten gibt es ab November für alle Mitglieder der VR-Bank Kreis Steinfurt eG zum Preis von nur 5,- Euro in der Filiale in Lengerich. Weitere Eintrittskarten sind für 7,- Euro erhältlich in der Geschäftsstelle der Bürgerstiftung Gempt, dem Hexenhäuschen und der Tourist Information in Lengerich. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 10,00 Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr immer inklusive.

 

 

Vielen Dank, ihre Confusion Event Company

Eine Reise in die Jugend

   Samstag, den 03. Dezember 2016

Diese Party ist Kult!

 

Auf zur fünften originalen 70/80er Jahre Party am Samstag, den 3. Dezember in der Wilhelmshöhe in Lingen!

 

Wer erinnert sich nicht gerne an die „gute alte Zeit“. Was waren das damals noch Zeiten, die Party begann pünktlich um 20 Uhr abends und man musste nicht bis Mitternacht warten, wie es mittlerweile leider üblich ist. Die heutige Unart des „Vorglühens“ gab es früher nicht und „Alcopops“ waren ein Fremdwort. Es wurde fleißig getanzt bei handgemachter Musik in vielen Stilrichtungen. Die Musik hatte eine „Seele“ und kam ohne elektronische Beats aus. Wer das noch einmal erleben möchte, der ist herzlich eingeladen am Samstag, den 3. Dezember ab 20 Uhr in der Wilhelmshöhe in Lingen mitzufeiern,  wenn es zum fünften Mal heißt:

 

Auf zur großen originalen 70/80er Party in Lingen!

 

Kultig und authentisch – das sind die Kennzeichen dieser Party. Die Musik kommt dabei stilgerecht und ausschließlich von originaler Schallplatte. Und das das so ist, kann live über Kameras auf den Plattenspielern verfolgt werden. Gezeigt werden außerdem viele Musikvideos und Konzertmitschnitte aus dieser grandiosen Musikepoche und versetzen den Gast dabei zurück in seine Jugend. Die original 70/80er Party ist in über 50 Städten seit Jahren; u.a. auch Rheine und Cloppenburg ausverkauft und die Stimmung ist jedes Mal phantastisch. Eine aufwendige und professionelle Licht- Ton- und Videotechnik, eine gepflegte Gastronomie mit Cocktailbar, Cafébar, Obstbuffet, Bistro und Sektempfang bis 22 Uhr sorgen für den passenden Rahmen. Eine authentische Dekoration mit, Spiegelpuppen, und -Kugeln, sowie den legendären Zauberwürfeln sorgen für das passende Ambiente.

 

Dieses ist keine lieblose einfache Ü-30 Party – Nein, hier ist alles authentisch und kultig. Der DJ ist ein Zeitzeuge und legt die Musik noch mit der Hand auf. Von Abba bis Zappa- es stehen über 3.000 Titel von Schallplatte oder Video zur Auswahl. Die original 70/80er Party macht eine begeisternde Reise in die Vergangenheit  und ist für jeden ein Muss, der diese Zeit „meine Jugend“ nennt.

 

Karten gibt es ab sofort für nur 8,- Euro bei der Tourist Information und Tabak Skubich in Lingen. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10,- Euro. Ein Sektempfang ist bis 22 Uhr immer inklusive.

 

 

 

Vielen Dank, ihre Confusion Event Company

Bürozeiten


Dienstags Ruhetag
Montag, Mittwoch bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr

Telefon: +49 (0)2568.93399-0
Mobil: +49 (0)163.8330800